Wie die Kanutour zu verwirklichen

Boote und Ausrüstung


Für eine erfolgreiche Fahrt auf der Kleinen Donau brauchen Sie zunächst eine Qualitätsausrüstung. Wir bieten Ihnen folgende Bootstypen:

Zu diesen Booten braucht man die entsprechende Anzahl von Paddeln, Schwimmwesten und wasserdichten Behältern. Im Falle, dass Sie eine eintägige Schleusenfahrt vorhaben, reicht es nur einen Behälter in einem Boot zu haben. Bei einer mehrtägigen, mit Camping verbundenen Wanderfahrt empfehlen wir jeder Person einen eigenen Behälter.

Transport


Es ist notwendig Sie und die Boote zum Abgangsort und dann von dem Zielort der Fahrt zu transportieren. Den Transport können Sie sich entweder selbsthelfend gewährleisten oder Sie können unsere Dienstleistung „ Bootstransport „ benutzen.

Trasse


Sehr wichtig ist auch die richtige Auswahl der Trasse. Man sollte solche Trasse wählen, die für seine körperliche Kraft geeignet ist, bzw. die operativ beendet oder verlängert werden kann. Falls Sie keine Ereignisse mit dem Wassertourismus haben, helfen wir Ihnen gern bei der Auswahl der Trasse.

Sicherheit und Gesundheits- und Eigentumsschutz


Auch erfahrene Kanuten tragen bei jeder Aktivität auf dem Wasser die Schwimmwesten, deswegen benutzen Sie sie auch. Haben Sie bei der Fahrt immer die Schuhe an, die auf den Füßen fest sitzen. Seien Sie nicht barfuß und tragen Sie auch keine Pantoletten. Schützen Sie sich vor dem Stechinsekt und benutzen Sie die Sonnenschutzcreme. Vergessen Sie nicht auch die Kopfbedeckung und die Sonnenbrille. Handys, Fotoapparate und andere wertvolle Gegenstände legen Sie nach ihrem Gebrauch in den wasserdichten Behälter.

Boat4u team