Angeln

Wenn Sie zu den begeisterten Fischern gehören, können Sie ihre Fahrt auch zum Angeln nutzen. In der Kleinen Donau ist es möglich mit dem Erlaubnisschein für den Karpfenfang zu fischen. Die häufigsten Fänge sind die typischen Fische der Tieflandflüsse wie Eltfisch, Rapfen, Karpfen, Barbe, Brachse, Barsch aber auch Hecht und Wels. Alle, die sich für die Fischerei interessieren, kommen hier auf ihre Kosten. Die Anhänger der Fischerei mit dem Bügelhamen können während der Fahrt die Rappen oder Eltfische fangen, sogar in der Trophäengröße.

Vorbereiten Sie sich auf den Fang im Trübwasser, deren Tiefe ungefähr 2 m und dem Strom 3 – 5 km/Stunde beträgt. Der Strom ist ziemlich stark und trägt eine Menge Wasserpflanzen, deswegen ist es gut stärkere Fischgeräte zu benutzen.

Virtuálna rybárska mapa Malého Dunaja


Zobraziť Rybárska mapa Malého Dunaja na väčšej mape

Boat4u team